· 

Freddy Quinn: Hochzeit mit 86!

Eigentlich lebt er zurückgezogen in seinem Haus in Hamburg. Nur noch selten sieht man ihn durch die Straßen schlendern, und ab und an am Flughafen. Viel bekommt man von Freddy Quinn nicht mehr mit. Umso erstaunlicher, was wir nun aus dem Umfeld des ewigen Seemannes erfahren haben…

Er soll tatsächlich mit 86 Jahren seine Rosi (60) geheiratet haben. Seine Haushälterin, die in den letzten Jahren immer für ihn da war. Die ihm auch nach dem Tod seiner großen Liebe Lilli Blessmann († 89) vor zehn Jahren beistand.

 

Diese bedingungslose Fürsorge dankt der gebürtige Österreicher seiner Rosi nun: Bald sollen sich die frisch Vermählten auf den Weg in die Flitterwochen nach Asien machen. Seinen 87. Geburtstag Ende September will der Sänger nämlich mit seiner Liebsten in China verbringen. Erst soll es nach Peking gehen, dann nach Hongkong. „Freddy ist ein warmherziger Mensch, der immer für jeden da ist. Man kann sich mit ihm stundenlang unterhalten, es wird nie langweilig. Er ist immer noch unternehmungslustig, reist in seinem hohen Alter gerne“, schwärmt Rosi von ihrer späten Liebe. Auch die Statistik zeigt: Hochzeiten, bei denen beide Partner 50 Jahre oder älter sind, haben sich in den letzten Jahren vervierfacht – sie machen mittlerweile rund 20 Prozent aller Trauungen aus! Die Schmetterlinge im Bauch hören eben niemals auf zu flattern – auch bei dem ewigen Seemann Freddy Quinn nicht.

 

Quelle: Schlager.de